Vorträge

Beispiele für Vortragsthemen aus meinem Portfolio:

  • Herkunft des Yoga und die heutige Umsetzung
  • Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...(Hermann Hesse) - Der Atem im Yoga
  • Die Ressource Mensch
  • Yoga im betrieblichen Gesundheitsmanagement / betrieblicher Gesundheitsförderung

Familienaufstellung / Organisationsaufstellung:

  • Unlogisch geht es auch zur Lösung - die Kraft des impliziten Wissens

 

 

Grundsätzlich ist ein Vortrag über das große Thema Yoga und der Aufstellungsarbeit immer ein interessantes Angebot. So habe ich hier schon für unterschiedliche Bereiche referiert. Ich freue mich über jede Art Ihrer Anfragen.

 

Ferner ist ein Vortrag ein guter Einstieg für ein geplantes Gesundheitsprojekt, Seminar, Kurs usw. sein. Durch die vielen Bilder zu beiden Methoden in den Medien, können Sie hier Missverständnis geklärt werden.

 

Ein Vortrag von mir beinhaltet beides:

das ruhige Sitzen und Zuhören, 

wie auch die Bewegung und somit die erste Erfahrung.

 

Den Zuhörern wird hier die Gelegenheit gegeben, bspw. Yoga im "TUN", in einer "normalen" Umgebung, zu erfahren. Dadurch lässt sich aufzeigen, dass Yoga im Alltag umsetzbar ist.

Fragen zu den unterschiedlichen Erscheinungsbildern des Yoga in unserer heutigen Zeit werden mit beantwortet.

 

Ihre individuellen Wünsche und Zielsetzung stehen bei mir im Vordergrund.

Organisatorisches:

Über die Inhalte können wir uns austauschen. Gerne sende ich Ihnen eine Auswahl an häufigen Fragen und Aussagen, aus meinem Repertoire der eigenen Erfahrung, zur Ausschreibung Ihres Vortrages zu.

 

Auf Grund der frühzeitigen Planung für die Yogakurse bitte ich Sie für einen Abendtermin rechtzeitig (6 Monate) auf mich zu zukommen.